12.09.2017 Rückflug

Obwohl der Flieger erst um 16:05 Uhr planmäßig abheben sollte, war ich vorher gut beschäftigt – man glaubt nicht, was sich in 5 Wochen in nur zwei Räumen so alles ansammelt. Alles verpacken oder /und einpacken – puh. Dann kam ja noch die lange Fahrt – und eigentlich hatte ich gar keine Lust dazu.

Aber […]

11.09.2017 Kastrovouni

Nie gehört, hätte ich noch vor ein paar Tagen gesagt. Aber in Ermangelung neuer Wanderideen bin ich einigermaßen systematisch auf meiner offline gespeicherten Open-Street-Map Karte von Samos auf die Suche nach mir noch unbekannten Wegen gegangen. Nachdem in den meisten Ecken eher weniger eingepflegt ist als mir selbst bekannt ist, war ich überrascht, einen relativ […]

10.09.2017 Karlovasis – Ag. Adonios – Leka – Ayios Ioannis Kloster (Tour 11+)

Eigentlich DIE Looserrunde für mich, da nur 9 km und ohne Highlights… So höre ich mich noch reden, als Kerstin das irgendwann (eigentlich in jedem Urlaub ;-)) vorgeschlagen hatte.

Nun mache ich das freiwillig und bin aufgrund der momentanen Wetterverhältnisse trotzdem reichlich geschafft. Gut, ich habe trotz spätem Start auch noch Zeit danach zum Strand […]

09.09.2017 Ruhetag – Füße ausruhen

Heute habe ich fast alle noch nicht geschriebenen Berichte der letzten Tage nachgeholt – nachdem ich nach dem Flüchtlingslager vom Dienstag eigentlich überhaupt keine Lust mehr hatte irgendetwas zu schreiben…

Aber meine Füße brauchten eine Auszeit…

08.09.2017 Votsalakia – Kloster Evangelistra – Vigla – Prof. Ilias – Denkmal am Pass – Marathokampos

07.09.2017 Ambelos – Ag. Pandeleimonas Kapelle – Karvounis – Stavrinides

Ich wollte noch unbedingt zur schönsten Steineiche und auf den Karvounis.

Bei der Wanderung 29 kommt man von Ampelos aus an der Eiche vorbei und zur Höhenstraße. Es ist zwar eigentlich erstmal die falsche Richtung, aber dafür hat man schon einiges an Höhenmetern geschafft.

In Ampelos geht es stetig steil im Dorf hoch.

Bald […]

03.09.2017 Pandroso und Ag. Nikolaos

Nach dem sehr anstrengenden Tag gestern, war heute eine „gemütliche“ Tour angesagt….

In Pandroso, hoch oben über Pirgos geht es los, immer weiter den Berg hinauf, der alten Beschilderung und den wenigen roten Punkten nach.

Am ulkigsten Taxistand der Insel vorbei…

Nun ja, Weg ausschneiden ist ja nicht wirklich gemütlich und eigentlich ist […]

08.08.2017 Ankunft Samos

Für mich der erste Flug nach Samos mit Germania. Auch das erste Mal, dass ich etwas im Flieger vergessen hatte. Meine schwarze Brillenhülle hatte sich in der Tasche der Rückenlehne des Vordersitzes so erfolgreich versteckt, dass wir trotz mehrfacher Suche sie nicht gesehen hatten. Aufgefallen, dass gerade die Brille fehlte, ist es natürlich erst bei […]

09.09.2016 – Vergebliche Wegsuche 

Der Weg war das Ziel. Vorerst ist unser Versuch aber gestern gescheitert einen Rundweg über die Ag. Marina Kapelle unterhalb des Lazarus zu finden. Irgendwann brachen wir nach ewigem auf und ab unser Vorhaben ab und teilten uns auf, Kerstin ging zurück zum Auto suchte dort noch erfolgreich einen Cache und wir beide gingen über […]

08.09.2016 Vigla, Bürgerkriegsdenkmal und Marathokampos

Um 6:25 Uhr, noch vor Sonnenaufgang sind wir in Votsalakia los gelaufen.

Erst die Schotterstraße hoch bis zum Kalderimianfang, dann zum Evangelistra-Kloster auf ca. 650 m über dem Meer.

Nach kurzer Rast ging es weiter zum anstrengenden Teilstück bis zur Prof. Ilias Kapelle, die leider komplett durch eine Ziegenherde und ihre üblichen Hinterlassenschaften besetzt war. […]